Zucchinisuppe

Dienstag, 16. Oktober 2012

Auch wenn noch nicht sicher ist, ob die Zucchinisuppe zu Samhain auf den Tisch kommen wird, möchte ich das Rezept dennoch hier posten, weil sie wirklich sehr lecker war.

Zutaten für 3 - 4 Personen:

1 große Zucchini
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 Liter Gemüsebrühe
1 Schuss Weißwein
1 Becher Schmand oder Saure Sahne
etwas Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden und in etwas Butter andünsten
Gewürfelte Zucchini dazu geben und das Ganze mit Brühe auffüllen. 
Wenn das Gemüse weich ist, die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren 
Den Weißwein dazu geben
Schmand unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tip:

Als Beilage einige Brotscheiben in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter anrösten



Lässt man die Schale der Zucchini dran, wird die Suppe eher grünlich und bekommt einen noch intensiveren Geschmack. Meine Zucchini war bereits so groß, dass die Schale ungenießbar war und leider abgeschnitten werden musste.

Liebe Grüße

Eure
Sjel

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen