Voll erwischt ...

Samstag, 1. Februar 2014

Hätte man mir erzählt, dass ich das einmal sagen würde, wäre ich wohl in schallendes Gelächter ausgebrochen, aber ... 

Endlich ist sie da ...

Die Erkältung ...

Schon seit Wochen spürte ich, dass ich etwas in den Gräten habe, aber es wollte nicht raus kommen. Und so fühlte ich mich dauernd schlapp, mir tat alles weh, ich lief rum wie Falschgeld und hatte kaum Elan.

Aber heute Morgen wurde ich dann mit verstopfter Nase wach und dachte tatsächlich "na endlich".

Verrückt, aber es ist so ...
Denn jetzt kann ich aktiv etwas dagegen tun und außerdem sehe ich es als eine Art Reinigung und Wandlung ... passend zu Imbolc.

Und so gab es heute schon literweise Ingwertee und auch durften die ersten Kräuter aus meinem Garten ran.

Später gibt es dann noch ein schönes, heißes Erkältungsbad, um die Erkältung auszuschwitzen und den Abend beende ich dann dick eingemummelt auf der Couch.

Liebe Grüße
Sjel

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen