Welcome February

Sonntag, 1. Februar 2015

Der Januar ist schon wieder Geschichte und es fühlt sich total verrückt an, dass schon wieder ein Monat vorüber ist. Die Zeit vergeht so rasend schnell, dass es schon fast erschreckend ist.

Und auch diesen Monat habe ich eine Karte aus dem "Orakel der Hexengeister" gezogen.

Dieses Mal begleitet mich "Mittsommernacht"


Auf der Karte wird eine helle Mittsommernacht dargestellt - eine Zeit, in der Feen und Elfen oft das Reich der Menschen besuchen. Einige von ihnen sehen wir auf dem Bild, darunter Aine und Robin Goodfellow. Ein Elfen-Barde steuert die Musik für das Festgelage bei. Im Hintergrund scheint sich die Feeninsel dem Ufer genähert zu haben, denn dies ist einer der magischen Tage, in denen auch Menschen der Zutritt möglich ist.

Gezogen besagt "Mittsommernacht" folgendes:

Die Mittsommernachtskarte bringt uns fröhliche Energie in der Magie, Verzauberung, Selbstverwirklichung, Vollendung, Feierlichkeit, Freude, Vergnügen, Licht, Erleuchtung und Klarheit.

Und dem nicht genug, sagte das auch mein Orakel aus der zweiten Rauhnacht. Total verrückt, wie alles zusammenspielt und zu einander gehört. Ich freue mich jedenfalls schon mächtig auf einen spirituellen Februar, denn tatsächlich umtreiben mich derzeit absolute Fröhlichkeit, aber auch der Gedanke an neue Projekte, die jedoch noch nicht so ganz deutlich vor mir liegen.

Aber auch andere Dinge warten im Februar auf mich ...


* die 30-Tage-Grüne-Smoothies-Challenge beginnt und ich bin optimistisch sie durchzuhalten
* wir besuchen das Stadtfest
* ich feiere Imbolc
* ich fahre auf Fortbildung
* es wird getuppert
* der Valentinstag steht vor der Tür
* Karneval steht vor der Tür und wir werden den ein oder anderen Zug anschauen
* Wir besuchen eine Ü-30-Party
* es stehen diverse Arzttermine an


Und wie verbringt ihr den Februar?

Liebe Grüße

Eure
Sjel

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen