Welcome March

Montag, 2. März 2015

Der Februar hat sich bereits von uns verabschiedet und wir gehen mit riesigen Schritten auf den Frühling zu. Draußen sprießen bereits die ersten Schneeglöckchen und auch die Krokusse strecken ihre Köpfe neugierig aus der Erde. Die Sonne gewinnt merklich an Kraft und während es im Schatten noch lausig kalt ist, ist es in der Sonne schon richtig schön warm. Die eigenen Lebensgeister regen sich, man hat mehr Energie und könnte Bäume ausreißen.

Und auch diesen Monat habe ich eine Karte aus dem "Orakel der Hexengeister" gezogen.

Dieses Mal begleitet mich "Imbolc"


Auf der Karte wird ein Feenhügel zu Beginn des Monats Februar dargestellt. Die Bäume sind noch überzogen mit weißem Reif und auf der Erde liegt noch Schnee. Geflügelte Feen blicken von den Bäumen hernieder und vorne im Bild kehrt eine alte Hexenfee mit einem Besen den Boden. Aus dem Feenhügel lösen sich ätherische Geister in weißen Lichtspiralen. Der Mond steht als dünne Sichel am Himmel.

Gezogen besagt "Imbolc" folgendes: 

Wenn die Imbolc-Karte im Legemuster erscheint, so zeigt sie, dass mächtige Energien am Aufkeimen sind. Reinigung, Frische, Ursprünglichkeit und Neubeginn kündigen sich an.

Ich finde, das klingt wirklich mehr als spannend ... Besonders, wenn ich mir vor Augen führe, was mir die 3. Rauhnacht für den März vorhergesagt hat ...

Aber auch andere Dinge warten im März auf mich ...


* unser Neffe wird 3
* wir fahren für 3 Tage zu einem guten Freund, den wir lange nicht gesehen haben
* wir sind zum Essen eingeladen
* Let's dance geht endlich wieder los *fg*
* ich fahre auf Fortbildung
* ich feiere Ostara mit meinen Hexenfreundinnen
* diverse Arztbesuche stehen an
* wir gehen mit unseren Hexenfreunden brunchen und lassen es uns so richtig gut gehen
* die ersten Frühlingsspaziergänge stehen an
* die Umgestaltung unseres Balkons geht in die tiefere Phase
* ich erfreue mich an den ersten Frühjahrsblumen
* ich heiße die Sonne willkommen und freue mich darüber, dass sie täglich an Kraft gewinnt.


Und wie verbringt ihr den März?

Liebe Grüße

Eure
Sjel

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen