Schamanische Lichtarbeit - Heilung für Mutter Erde

Samstag, 14. November 2015

Nein, ich bin nicht unter die Schamanen gegangen, aber so heißt das neue Projekt der "Wilden Wölfin" und ich finde es großartig. 


http://wilde-weiblichkeit.de/schamanische-lichtarbeit-heilung-fuer-mutter-erde/

Unter dem Motto "Heilung für Mutter Erde" geht es darum, ausgedienten, in Vergessenheit geratenen oder zwecklos herumliegenden Kristallen oder Edelsteinen ein neues Leben zu schenken und gleichzeitig etwas für unsere Erde zu tun. Dabei sollen die Kristalle mit Liebe, Licht und Heilung aufgeladen und an "Jul" der Natur zurück gegeben werden, um die Natur zu stärken und ihr die, in unseren Zeiten, nötige Liebe sowie Heilung zukommen zu lassen. Je mehr sich dabei für dieses Projekt begeistern und mitmachen, desto stärker können wir der Natur helfen und dafür sorgen, dass sie wieder zur Kräften kommt.

Für mich eine wunderbare Möglichkeit, der Natur "Danke" zu sagen und etwas zurück zu geben, indem wir die gereinigten und aufgeladenen Kristalle an Bäche oder Flüsse übergeben, von wo sie ihre Energie in einer Art Netzwerk weiterleiten und verteilen können.

Aber wie funktioniert das genau?

- suche Kristalle oder Edelsteine aus, die du nicht mehr benötigst und für die Aktion verwenden möchtest.
- reinige sie und lade sie danach wieder mit neuer Energie auf (mit allem, was ihr der Natur "schenken" möchtet und für sie wichtig findet. Das kann z.B. Erneuerung, Frieden, Liebe, Heilung, Hoffnung, Stärke usw. sein. Eben alles, was ihr euch für diese Welt wünscht)
- gib die Steine zu "Jul" an die Erde zurück, indem du sie in einen Bach oder Fluss wirfst oder sie im Wald an einem besonderen Ort vergräbst

Ich werde auf jeden Fall bei dieser Aktion mitmachen und habe auch schon den ein oder anderen Kristall dafür ausgesucht, denn ich finde es wichtig, unsere Natur zu unterstützen und ihr zurück zu geben, was sie uns einst in völligem Wohlwollen geschenkt hat.

Macht ihr auch mit? Dann lest den gesamten Artikel bei der "Wilden Wölfin" und unterstützt uns!

Liebe Grüße

Eure
Sjel

3 Kommentare:

athena hat gesagt…

Toll dass Du auch mitmachst! <3
Gerade nach den Ereignissen vom gestrigen Tage finde ich es nochmal umso wichtiger, vor Allem Heilung, Liebe und Frieden in die Welt zu streuen... So schlimmm. Und beängstigend...!

Sjel Manen hat gesagt…

Da hast du absolut Recht :0)

Wilde Wölfin hat gesagt…

Ich freue mich sehr, dass du mit machst *yeay*

Kommentar veröffentlichen