Welcome July

Freitag, 1. Juli 2016

Sagt mal, wo bitteschön ist das letzte halbe Jahr hin? Kommt es mir nur so vor oder rennt die Zeit gerade ganz arg? Ja, ein bissl tut sie das, denn wie ich vor ein paar Tagen gelesen habe, stehen wir derzeit unter dem Einfluss von Neptun, der unter anderem dafür sorgen soll, dass die Zeit gefühlt schneller verrinnt.

Und nicht nur das ... 

Diesen Monat habe ich wieder eine Karte aus dem "Keltischen Baumorakel" gezogen und geschaut, was mir der Monat bringen wird. 
Dieses Mal begleitet mich die "Birke" 

Bei dieser Karte geht es darum, alte Muster zu durchbrechen, zu wachsen und einen Neuanfang zu wagen. Bevor der Neuanfang jedoch vollzogen werden kann, muss alles Alte und Negative weichen.

Zusätzlich arbeite ich weiterhin mit den Pflanzenhelfern von Thomas Kinkele und bin dort noch immer bei "Citronella"


"Citronella" steht für Enwicklungsprozesse. Sie hilft, diese zu erkennen und hilft verstopfte Abläufe wieder zum Fließen zu bringen. Irgendwie scheint bei mir gerade reichlich verstopft, denn das sagen auch die Lenormand-Karten *gg* Und auch sprechen sie, von Selbstliebe, sich und seinen Prinzipien treu zu sein und auf den eigenen Körper zu hören, ihn zu pflegen usw.

Aber auch andere Dinge warten im Juli auf mich ... 


* wir fahren zum Stammtisch von Herr Manen's Verein
* ich bekomme Physiotherapie
* schon wieder Arztbesuche
* diverse Geburtstage wollen gefeiert werden 
* wir fahren zum Whisky-Tasting
* wir sind zur Grillfeier von Herr Manen's  Kollegen eingeladen
* eine Einweihungsfete bei Freunden steht an
* wir fahren zu unserem geliebten Privatlager
* es gibt ein neues Monatsmotto in der Sidebar
* ich lerne weiter das Lenormand  

Und wie verbringt ihr den Juli? 

Liebe Grüße 

Eure 
Sjel